Aktuelle Projekte und Produkte aus Biokunststoffen

Lösungen und Verpackungen aus Biokunststoff – biologisch abbaubare Kaffeekapseln, Credit Cards, Bankkarten, nachhaltige Sachets für Flüssigkeiten, Gels, Cremes und Pulver.

Schwarzes Gold

4 Mrd. Kaffeekapseln werden jährlich alleine in Deutschland verkauft. Weltweit erfreut sich Kaffee jedes Jahr größerer Beliebtheit und Wachstum.

Wir bei IM Polymer arbeiten an abbaubaren Kaffeekapseln die in einem ersten Schritt industriell kompostierbar und in einem weiteren Schritt dann tatsächlich auf dem Home-Kompost verottbar sind.

Kurz und knapp im Video >
Nachhaltige Kaffeekapsel aus Biokunststoff

Bankkarten

Zumindest alle 3 Jahre erhalten Sie eine neue Bankkarte. Zukünftig vielleicht eine IM Polymer Karte. Die IM Polymer arbeitet an einer vollständig abbaubaren Karte die jedoch zur Gänze den hohen Anforderungen des Bankensektor entspricht. Natürlich sind diese Karten letztlich auch in anderen Bereichen anwendbar, u.a. bei Fitnessstudios, Zutrittskarten, etc.

Kurzvideo Biopolymerpapier >
Bankkarten aus Biokunststoffen – IM Polymer

Sachets

Diese Form der Verpackung beschäftigt uns in zweierlei Hinsicht. Zum einen fällt ein Sachet zukünftig in die Verpackungsverordnung und ist daher als Verpackung zu optimieren. Zum anderen ist es natürlich immer schön wenn man eine abbaubare Variante eines Produkte erwerben kann welches die gleichen Eigenschaften wie das Original besitzt. Unsere Sachets sind wie alle Sachets geeignet für Flüssigkeiten (z.B. Desinfektion), Gels, Creme und Pulver.

Video: Nachhaltige Tuben und Sachets >
Nachhaltige Tuben und Sachets aus Biokunststoff

Baumschutz Wildverbiss

Wildverbiss, Schutz durch Wuchshüllen – Seit 2020 arbeiten wir in Kooperation mit der Agrana AG an einer nachhaltigen, sinnvollen Lösung zum Thema Wildverbiss-Schutz. Bis dato haben wir dafür unseren sogenannten Wildschutzverbiss (eine Art Manschette, die um Setzlinge von Bäumen gegeben wird) genutzt. Da wir stets optimieren und aktiv an unseren Projekten forschen, sind wir in der Thematik in einer neuen Phase angekommen, der Herstellung von sogenannten Wuchshüllen. Wuchshüllen schützen nicht nur vor Wildverbiss, sondern bilden auch ein Mikroklima, welches den Setzlingen aktiv im Wachstum von Vorteil ist.

Video: Schutz vor Wildverbiss >
Natürlicher Wildschutzverbiss um Setzlinge von Bäumen zu schützen – von IM Polymer
Ute Zimmermann und Benjamin Rauscher – Ihre Ansprechpartner bei IM Polymer, den Experten für Biokunststoffe

Ihre Ansprechpartner
Mag. Ute Zimmermann und Benjamin Rauscher

Kostenlose Beratung für nachhaltige Produkte

Rufen Sie uns an unter +43 660 55 61 900 oder senden Sie uns
eine Nachricht. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und
Anregungen.

    * Pflichtfelder
    Durch das Abschicken dieses Formulars stimme ich zu, dass IM POLYMER meine Kontaktdaten zwecks Kontaktaufnahme verarbeiten darf.
    Datenschutzbestimmungen